Qigong-Kurse

Sie kennen Qigong noch nicht und möchten wissen, was man da macht? Dann klicken Sie bitte im Menü das Stichwort "Methoden" an. Dort finden Sie einen weiteren Unterpunkt "Qigong" mit einer allgemeinen Beschreibung. Wenn Sie Informationen darüber suchen, was Sie mitbringen müssen oder über die Erstattung durch die Krankenkassen, scrollen Sie bitte an das Ende dieser Seite.

Anmeldung und Info: Tel. 7697757 oder per E-Mail: kontakt@naturheilpraxis-buttler.de


Corona-Info:

Sollte die Regierung im Verlauf der Kurse wieder Präsenzkurse verbieten, werden die Kurse - wie bereits 2020 praktiziert - als Online-Angebot über die Plattform Webex Meetings weitergeführt.

Zurzeit ist die Tanzschule geöffnet, nur die Umkleiden mussten gesperrt werden. Deshalb bitte fertig umgekleidet erscheinen, falls Bedenken bestehen, sich im Saal umzukleiden.

FFP2-Masken sind vorgeschrieben, bis man auf seinem Platz im Saal ist, die Übungen selbst dürfen ohne Maske ausgeführt werden. Während der Übungen muss ein Abstand von 1,5 m zum Nachbarn eingehalten werden. "Ungeimpfte" müssen einen Corona-Schnelltest (24 Stunden gültig) oder einen PCR-Test (48 Stunden gültig) vorweisen.


Themen der Kurse im ersten Halbjahr 2022:

"Das Spiel des Bären" aus dem "Spiel der 5 Tiere" 

Das „Spiel der fünf Tiere“  ist ein Zyklus von fünf mal fünf Übungen, in denen nacheinander Bär, Kranich, Tiger und Affe in ihren besonderen Eigenschaften vorgestellt werden. In chinesischer Vorzeit ahmten die Schamanen Tiere nach, um die Seele des Tieres freundlich zu stimmen und z. B. den Jagderfolg zu steigern. Nach und nach wurden die Darstellungen verfeinert und stilisiert, bis sie die heutige Gestalt erreichten.

Aus der Vielzahl der Tiere wurden diese Fünf ausgewählt, weil sie die fünf chinesischen Elemente darstellen, die man wiederum den menschlichen Organen zugeordnet hat: „Erde“ – Bär – Milz-Pankreas und Magen„Metall“ – Kranich – Lunge und Dickdarm„Wasser“ – Tiger – Niere und Harnblase„Holz“ – Hirsch – Leber und Gallenblase; „Feuer“ – Affe – Herz und Dünndarm.

So spiegeln die Tiere auch die einzelnen Organe des Menschen wider und das gesamte Spiel der 5 Tiere harmonisiert die Gesundheit des gesamten Menschen. Dabei betont ein einzelnes „Spiel“ zwar immer ein Tier/Element/Organpaar, wirkt aber auch auf den gesamten Organismus, der „Bär“ z.B. hat nicht nur Auswirkungen auf Milz, Bauchspeicheldrüse und Magen, sondern auf den gesamten Körper, Geist und Seele mit Betonung auf die genannten Organe.

Wir werden uns zunächst das Spiel des Bären „erspielen“, in den folgenden Kursen folgen dann nacheinander die anderen „Tiere“. Jedes „Spiel“ besteht aus fünf Übungen, die aufeinander aufbauen. Ähnlich wie in einer Pantomime werden wir uns in das Wesen des Tieres einfühlen, die Ausgeglichenheit der Natur erfahren und dabei auch unsere eigene Ausgeglichenheit stärken.

Entspannungsübungen und Informationen über die Hintergründe des Qigong vervollständigen die Übungsabende.


Wöchentliche Kurse:

 

1. Kurs "Das Spiel des Bären"

Beginn: Mittwoch, 23.02.2022

Was: Insgesamt 12 Kursabende (in den Ferien und in der Himmelfahrtswoche finden keine Übungsabende statt)
Wann: Jeden Mittwoch von 17:30 bis 19:00
Kursort: Tanzschule Teichert, Göttinger Chaussee 115, 30459 Hannover; Stadtbahnhaltestelle Wallensteinstraße, Wegbeschreibung unter http://www.ts-teichert.de/wegbeschreibung.html

Kursgebühr:140,- €

 

2. Kurs "Das Spiel des Bären"

Beginn: Donnerstag, 24.02.2022

Was: insgesamt 12 Kursabende (in den Ferien und in der Himmelfahrtswoche finden keine Übungsabende statt)
Wann: Jeden Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr
Kursort: Tanzschule Teichert, Göttinger Chaussee 115, 30459 Hannover; Stadtbahnhaltestelle Wallensteinstraße, Wegbeschreibung unter http://www.ts-teichert.de/wegbeschreibung.html
Kursgebühr: 140,- €

Wochenendseminare

Derzeit sind keine Wochenendseminare konkret terminiert. Allerdings könnte sich das recht kurzfristig ändern. Deshalb ist es lohnend, gelegentlich hier hereinzuschauen.


 

Ein Skript mit ausführlicher Übungsanleitung ist im Kursumfang jedes Kurses enthalten.

 

Erstattung durch die Krankenkassen:

Die Kursgebühr wird von den gesetzlichen Krankenkassen - je nach Kasse - komplett oder zum Großteil erstattet.

Für alle gesetzlichen Krankenkassen gilt die Vorgabe, dass 80% des Kurses besucht sein müssen, um eine Erstattung zu erhalten. Da dies im Alltag manchmal schwierig einzuhalten ist, können Sie in den wöchentlichen Kursen von Kurs 1 auf Kurs 2 und umgekehrt ausweichen. Beide Kurse haben das gleiche Thema.

Die AOK gibt Gutscheine aus, die Sie vor Beginn des Kurses bitte bei mir abgeben und die von einer Zahlung befreien. Auch hier gilt aber, dass Sie 80% des Kurses besucht haben müssen. Bei geringerer Teilnahme gibt die AOK vor, dass ich Ihnen die Kursgebühr privat in Rechnung zu stellen habe.

Bitte erkundigen Sie sich im Zweifel bei Ihrer Krankenkasse nach den genauen Modalitäten.

Private Krankenversicherungen unterstützen leider keine Qigong-Kurse.

Was ist mitzubringen?

Bitte dehnbare Kleidung und (ggf. warme) Socken  sowie Yoga-/Isomatte mitbringen (die vor Ort vorhandenen dürfen Corona-bedingt nicht benutzt werden).
Die Tanzschule Teichert verfügt über Umkleideräume für Damen und Herren, die allerdings auf behördliche Anordnung als Anti-Corona-Maßnahme gesperrt sind.