Qigong-Kurse

Sie kennen Qigong noch nicht und möchten wissen, was man da macht? Dann klicken Sie bitte im Menü das Stichwort "Methoden" an. Dort finden Sie einen weiteren Unterpunkt "Qigong" mit einer allgemeinen Beschreibung. Wenn Sie Informationen darüber, was Sie mitbringen müssen oder über die Erstattung durch die Krankenkassen suchen, scrollen Sie bitte an das Ende dieser Seite.

Anmeldung und Info: Tel. 7697757 oder per E-Mail: kontakt@naturheilpraxis-buttler.de

Aufgrund der derzeitigen Situation rund um das Corona-Virus ist es im Moment noch unsicher, inwieweit die Kurse des 1. Halbjahres 2021 im Saal der Tanzschule Teichert stattfinden können. Derzeit ist die Tanzschule im Lockdown und wann sie wieder öffnen kann, hängt maßgeblich von der Entwicklung der Pandemie ab. Deshalb finden die wöchentlichen Kurse, solange die Tanzschule geschlossen ist, online über eine Meeting-Plattform statt (nicht verzagen - wir machen es derzeit schon so und es funktioniert!). Wenn es wärmer und heller wird, ist auch das Ausweichen auf  die "grüne Wiese" eine Option, sofern die Vorschriften das zulassen. Auch wenn der Saal wieder geöffnet ist, kann man weiter online teilnehmen, wenn das gewünscht wird.

Themen der Kurse im ersten Halbjahr 2021:

"Wandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi" aus dem System Neiyanggong ("Innen nährende Übungen")

Ein Zyklus von 6 Übungen, der auf sehr angenehme Weise das Ziel verfolgt, unsere Lebensenergie „Qi“ (sprich: „Tschi“) zu stärken und in Harmonie zu bringen, indem man Muskeln, Sehnen und Gelenke „wandelt“. Angenehm deshalb, weil zwar der Körper gedehnt und gekräftigt wird, dabei aber – wie immer im Qigong – alles in bewusster Ruhe des Geistes und tiefer Entspannung geschieht.

Die Übungen tragen Namen wie „Zurückgelehnt die Sterne betrachten“, „Das Qi folgt dem Regenbogen“ oder „Der riesige Drache taucht ins Meer“, sind also mit poetischen Bildern verbunden . Ergänzt werden die aktiven Übungen durch Entspannungseinheiten und Informationen über die Hintergründe und Übungsprinzipien von Qigong.

Die „Acht Brokat-Übungen“ aus dem Lehrsystem Qigong Yangsheng

Die „Acht Brokat-Übungen“ gehören zu den ältesten Übungsfolgen des Qigong - die frühesten Überlieferungen finden sich immerhin im 2. Jahrhundert v. Chr. - und sind in China bekannt und beliebt. Sie heißen so, weil man andeuten wollte, dass diese Übungsfolge so wertvoll sei wie edler Brokatstoff. Die Übungen haben – wie meist im Qigong – bildhafte, poetische Namen und enthalten Hinweise auf ihr Wirkungsspektrum (z.B. „Stütze Himmel und Erde um Milz und Magen zu regulieren“ oder „Blicke zurück auf die 5 Übertreibungen und die 7 schädlichen Einflüsse“), denn Qigong ist eine der Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin und die Übungen sollen immer auch die Gesundheit fördern.

Entspannungsübungen vervollständigen die Übungsabende.

Wöchentliche Kurse:

1. Kurs "Wandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi"

Beginn: Mittwoch, 03.03.2021

Was: Insgesamt 12 Kursabende (in den Ferien und an Feiertagen finden keine Einheiten statt)
Wann: Jeden Mittwoch von 17:30 bis 19:00
Kursort: Tanzschule Teichert, Göttinger Chaussee 115, 30459 Hannover; Stadtbahnhaltestelle Wallensteinstraße, Wegbeschreibung unter http://www.ts-teichert.de/wegbeschreibung.html

Kursgebühr:140,- €

2. Kurs "Wandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi"

Beginn: Donnerstag, 04.03.

Was: insgesamt 12 Kursabende (in den Herbstferien finden keine Einheiten statt)
Wann: Jeden Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr
Kursort: Tanzschule Teichert, Göttinger Chaussee 115, 30459 Hannover; Stadtbahnhaltestelle Wallensteinstraße, Wegbeschreibung unter http://www.ts-teichert.de/wegbeschreibung.html
Kursgebühr: 140,- €

Wochenendseminare

Wochenendseminar "Wandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi"

Kurszeiten: Samstag, 12.06. bis Sonntag, 13.06. von 09.30 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.30 Uhr

Kursgebühr: 110,- €

Kursort: Tanzschule Teichert, Göttinger Chaussee 115, 30459 Hannover; Stadtbahnhaltestelle Wallensteinstraße, Wegbeschreibung unter http://www.ts-teichert.de/wegbeschreibung.html

Anmerkungen: Es ist für ausreichend Pausen gesorgt. Normalerweise stelle ich kleine Snacks und Getränke zu Verfügung. Durch die Corona-Bestimmungen kann es sein, dass dieser Service entfallen muss. In dem Fall bitte ich alle, in dieser Hinsicht für sich selbst zu sorgen.

Ein Skript mit ausführlicher Übungsanleitung ist im Kursumfang enthalten.

Informationen über Erstattungsmöglichkeiten der Kursgebühr und was Sie mitbringen sollten, finden Sie weiter unten.

Wochenendseminar "Die Acht Brokat-Übungen" 

Kurszeiten: Samstag, 05.06. bis Sonntag, 06.06. von 09.30 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.30 Uhr

Kursgebühr: 110,- €

Kursort: Hof Kohlenbissen, Kohlenbissen 1, 29633 Munster. 

Anmerkungen: Es ist für ausreichend Pausen gesorgt. Normalerweise stelle ich kleine Snacks und Getränke zu Verfügung. Durch die Corona-Bestimmungen kann es sein, dass dieser Service entfallen muss. In dem Fall bitte ich alle, in dieser Hinsicht für sich selbst zu sorgen.

Ein Skript mit ausführlicher Übungsanleitung ist im Kursumfang enthalten.

Informationen über Erstattungsmöglichkeiten der Kursgebühr und was Sie mitbringen sollten, finden Sie weiter unten.

Erstattung durch die Krankenkassen:

Die Kursgebühr wird von den gesetzlichen Krankenkassen - je nach Kasse - komplett oder zum Großteil erstattet.

Für alle Krankenkassen gilt, dass 80% des Kurses besucht sein müssen, um eine Erstattung zu erhalten. Da dies im Alltag manchmal schwierig einzuhalten ist, können Sie in den wöchentlichen Kursen von Kurs 1 auf Kurs 2 und umgekehrt ausweichen. Beide Kurse haben das gleiche Thema.

Die AOK gibt Gutscheine aus, die Sie vor Beginn des Kurses bitte bei mir abgeben und von einer Zahlung befreien. Auch hier gilt aber, dass Sie 80% des Kurses besucht haben müssen. Bei geringerer Teilnahme gibt die AOK vor, dass ich Ihnen die Kursgebühr in Rechnung zu stellen habe.

Bitte erkundigen Sie sich im Zweifel bei Ihrer Krankenkasse nach den genauen Modalitäten.

Private Krankenversicherungen unterstützen leider keine Qigong-Kurse.

Was ist mitzubringen?

Bitte dehnbare Kleidung und (ggf. warme) Socken  sowie Yoga-/Isomatte mitbringen (die vor Ort vorhandenen dürfen Corona-bedingt nicht benutzt werden).
Die Tanzschule Teichert verfügt über Umkleideräume für Damen und Herren.